WBG – 2-RWE – im Stadtteil Nord!

Die Wohnung ist komplett renoviert. Der Fußboden ist mit PVC-Belag in Laminat-Optik ausgelegt. Das Bad ist modern gefliest mit Wanne und verfügt über ein Fenster. In der Küche befinden sich eine modern geflieste Nassstrecke, ein Fenster, ein Elektroherdanschluss und ein Geschirrspülanschluss.

Die Hausreinigung und Grünanlagenpflege erledigt eine Servicefirma. Das Wohnhaus wurde mit einer modernen Schließanlage versehen.

Das Wohngebiet Nord erstreckt sich nördlich bis an den Silokanal. Der Beetzsee mit Regattastrecke ist in unmittelbarer Nähe. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Gastronomie und zahlreichen Verkehrsanbindungen sind vorhanden. Familien mit Kindern profitieren hier von einem Angebot an verschiedenen Schultypen, wie der Grundschule am Marienberg, dem Bertolt-Brecht-Gymnasium und der Oberschule Brandenburg. Für die Kleinsten ist eine große Auswahl an Kindertageseinrichtungen vorhanden. Zum Bildungs- und Freizeitangebot gehört neben der städtischen Musikschule in der Guts-Muhts-Straße und der Geschäftsstelle des Stadtsportbundes. Einer der größten Fußballvereine der Stadt, der Brandenburger Sportclub (BSC) Süd 05 e. V. hat seine Wirkungsstätte auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz. Der Traditionsverein bietet neben Fußball auch Volleyball, Kegeln sowie Kanu-, Wasser- und Radsport an.

Freiherr-von-Thüngen-Straße 5
14770 Brandenburg / Nord

Objekt ID: 90/2/24
Kaltmiete: 308,69 EUR
Nebenkosten: 65,00 EUR
Heizungskosten: 51,00
Gesamtmiete: 424,69 EUR
Zimmer: 2
Etage: 3
Wohnfläche: 52,32 m²
Balkon:
Mehr Informationen anzeigen ↓
Badezimmer: 1
Baujahr: 1962
Objektzustand: vollsaniert
Verfügbar ab: 01.11.2018
Heizungsart: Fernheizung
Befeuerungsart: Fernwärme
Wert des Endenergiebedarfs: 91,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Energieeffizienzklasse: C
Wohnungsnummer:90/2/24
Bodenbelag:Fliesen, PVC
Badausstattung:Badewanne, Fenster im Badezimmer