Termin buchen / Service in Brandenburg an der Havel
Service
Mieten in Brandenburg an der Havel
Mieten
Jobs / Stellen in Brandenburg an der Havel
Karriere

Ein Spektakel in der Platte!

Balkontheater in Hohenstücken

Sommer im Neubaugebiet Teil 2

 

Ende August war es im „Quartier der Mitte“ wieder an der Zeit

für Kreativität und Aufregung. Die Balkontheaterproben

hatten ihren Höhepunkt erreicht, und schließlich, an den Abenden

des 25. und 26. August, war es so weit – Vorhang auf für ein unvergessliches Schauspiel!

Geschichte trifft Kunst. Das „Quartier der Mitte“ in Brandenburg-Hohenstücken, ein klassisches Plattenbaukarree aus den späten 70er Jahren, hat eine bewegte Geschichte.

Einige Wohnblöcke wurden in den letzten Jahren liebevoll saniert, doch der Zusammenhalt der Mieter ist stärker denn je. Hier pulsiert die Erinnerung an über 50 Jahre Hohenstücken und die Aufbauzeit der DDR. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Stadtteils im letzten Jahr entstand eine kreative Idee: Das Thema wurde in Kunst verwandelt. Mit Alexandra Wilke „Die Alex“ und Michelle Schmidt „Frau Schmidt“ fanden wir zwei kongeniale Partnerinnen. Im letzten Jahr nahmen sie uns mit auf eine Reise in die Träume des Plattenbaus.

Dieses Jahr kehrte „Die Alex“ reumütig zurück und brach mit Berlin-Mitte, auf der Suche nach Gemeinschaft und Ruhe in einer kleinen Stadt im Westen Brandenburgs. Dramatische Szenen und freche Lieder rissen das Publikum mit. Die Zugabe war ein Muss!

 

Kunst auf den Balkonen

Die Bühne für dieses Spektakel? Zwei Balkons leerstehender Wohnungen. Der Zuschauerraum? Die Wiese am Wäschetrockenplatz.

Die Stimmung? Familiär und fröhlich. Im Publikum: Anwohner, Kunstliebhaber und Menschen mit jahrzehntelanger Verbundenheit zu Hohenstücken.

 

Die Renaissance der „Platte“ Der Stadtteil und das Quartier setzen sich entschlossen gegen ihren schlechten Ruf als „Ghetto“ zur Wehr. Die „Platte“ erwacht wieder zum Leben, als Ort für nachhaltiges, modernes und bezahlbares Wohnen. Hier gibt es städtische Infrastruktur, gute Anbindung und grüne, ruhige Höfe. Ein Ort zum Leben und Erleben!

 

Ausblick auf Teil 3

Jetzt fragen wir uns: Wo wird Teil 3 stattfinden? Auf diesen Balkonen wird es nicht mehr sein, denn das Haus wird im nächsten Jahr saniert. Dank der Wohnraumförderung entstehen moderne Wohnungen mit großzügigen Grundrissen, geräumigen Balkonen, energiesparender Heizung, erneuerbaren Energien, Aufzügen und vielem mehr – erschwinglich und voller Leben!