Modernisierung 2020 – Das Quartier in der Mitte!

Das aktuell modernste, was die WBG an Wohnungen zu bieten hat, befindet sich im Neubauwohngebiet Hohenstücken in der Rosa-Luxemburg-Allee 52/54. Dieser Block wurde von der Wobra als leerstehende Ruine gekauft und 2016 komplett saniert.

In diesem Jahr erfolgt nun die Fortführung des Modernisierungsprojekts „Quartier in der Mitte“ mit dem Querverbinder Rosa-Luxemburg-Allee 56 – 60. Die geplanten Modernisierungskosten belaufen sich auf insgesamt 3,2 Mio. Euro. Es entstehen 14 neue 2-Zimmerwohnungen mit ca. 54 m², drei neue 3-Zimmerwohnungen mit ca. 78 m² und eine 4-Zimmer- sowie eine 5-Zimmerwohnung mit ca. 116 m². Alle Wohnungen werden auf der Etage von einem Aufzug angefahren. Es ist kein Treppensteigen zum Erreichen der Wohnung mehr erforderlich und das in allen drei Hauseingängen. Dafür war es notwendig, die ursprünglichen 3-Raum-Wohnungen zu verkleinern und stattdessen den Hausflur zu vergrößern. Die neu angebauten Balkone sind bedeutend größer als die ursprünglichen – von ihnen kann man den Ausblick in den ruhigen Innenhof genießen. In den Bädern sind nach Absprachen mit den zukünftigen Mietern vorrangig ebenerdige Duschen geplant. Das etwas andere Aussehen des Wohnblockes im Quartier trägt die Handschrift von Guido Raddatz und seinem Team der Firma Colorful. „Uns ist wichtig, dass Hohenstücken wieder für modernsten Wohnraum steht, so wie einst zu DDR-Zeiten. Dafür verwenden wir eine moderne Optik, neueste Haustechnik, neue Wohnungsgrundrisse sowie eine komfortable Wohnungsausstattung und das standardmäßig! So wird in den kommenden Jahren das ’Quartier in der Mitte’ unser modernstes saniertes Neubaugebiet“, erklärt Gerhard Zapff, technischer Vorstand. Diesen Zukunftsplan ergänzt Matthias Osterburg: „Wir sind und bleiben mit ca. 2.900 Wohnungen größter Vermieter auch in diesem Stadtteil von Brandenburg, der sich wie kein anderer in den kommenden Jahren entwickeln wird.“

Hofansicht während der Bauphase

Hofansicht während der Bauphase

Blick in die Zukunft

Hofansicht Spielplatz

Kontakt

Wohnungsbaugenossenschaft
Brandenburg eG
Silostraße 8-10
14770 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381/356-0