Entwicklung der Wohnquartiere in Hohenstücken 2018

XXL-Wohnungen und Fertigstellung Balkonsanierung im Gertraudenhof

Seit Jahren bringt die WBG große Wohnungen durch Wohnungszusammenlegungen auf den Markt. In diesem Jahr werden in Hohenstücken in der Pariser Straße 8-12 insgesamt 4 große Wohnungen mit unterschiedlichen Grundrissen gebaut. Im April informierten wir darüber in der „Cafézeit“. Im Juni waren bereits alle Mietverträge geschlossen. Deshalb baut die WBG im nächsten Jahr weiter. Geplant sind weitere Wohnungen in der Pariser Straße und Prager Straße.

Die Balkonsanierung der Wohnhäuser im Gertraudenhof wird in diesem Jahr in der Elisabethstraße 9-21 beendet. Weiterhin saniert die WBG sieben 3-Zimmerwohnungen in der Elisabethstraße 13 und diese stehen ab dem 1. Dezember zur Vermietung. In den Wohnungen werden die Wohnpakete „Finca“ oder „Cromo“ eingebaut. Besonders beliebt bei den Mietern sind die 6 m langen Balkone und die großen Küchen mit Fenster. Der Innenhof ist in den vergangenen Jahren liebevoll gestaltet worden und bietet Kindern viel Platz sicher spielen zu können. In den Jahren 2014 bis 2018 hat die WBG für Balkonsanierung und Wohnumfeldgestaltung im Gertraudenhof 1,25 Millionen Euro investiert. Ein optisches Highlight ist natürlich der gestiefelte Kater und seine Märchenfreunde am Giebel der Gertraudenstraße 50. Das Wandbild wurde im vergangenen Jahr mit Schülern der 5. und 6. Klasse der Gebrüder-Grimm-Grundschule gestaltet.

Im nächsten Jahr sind bisher weitere 13 Wohnungen für eine komplette Sanierung im Gertraudenhof eingeplant, rufen Sie unser Vermietungsteam unter der Telefonnummer 03381/ 356-150 an oder schauen Sie persönlich in unserem Geschäftshaus vorbei.