Termin buchen / Service in Brandenburg an der Havel
Service
Mieten in Brandenburg an der Havel
Mieten
Jobs / Stellen in Brandenburg an der Havel
Karriere

Balkontheater in der Platte - „Sommer im Neubaugebiet“

Das Wichtigste gleich vorweg: Die Premiere findet am 09.09.2022 um 19:00 Uhr und die 2. Aufführung am 10.09.2022 ebenfalls um 19:00 Uhr im „Quartier der Mitte“ in der Friedrich-Grasow-Straße 53 von Balkon zu Balkon statt.  Im Innenhof erwarten wir Sie mit kühlen Getränken und verschieden Sitzmöglichkeiten ab 18.00 Uhr. Wir laden Sie bei freiem Eintritt herzlich ein dabei zu sein!

Die Idee zur Aufführung eines Theaterstückes entstand bei der Veranstaltungsplanung zum 50. Jubiläum Hohenstückens. Balkontheater sollte es sein und wir, die WBG, haben viele Balkone im Stadtteil sowie die ideale Fläche dafür. Mit dem Theaterstück „Sommer im Neubaugebiet“ tauchen die Schauspielerin Michelle Schmidt und die Theaterregisseurin Alexandra Wilke in die Vergangenheit ein und lassen eine Geschichte von Bewohnern in der Platte entstehen. Über die Balkonbrüstungen hinweg kommen die Darsteller*innen ins Gespräch. Die eine Bewohnerin möchte ausziehen und die andere bleiben. Also eine Geschichte aus dem wahren Leben. Denn das Wohnhaus in der Friedrich-Grasow-Straße 49-55 im „Quartier der Mitte“ wird aktuell leergezogen, weil es im Anschluss komplett saniert werden soll. Zwei Häuser sind bereits mit Aufzug voll modernisiert. Haus für Haus wird das Quartier aufgewertet. Es bekommt ein technisches sowie optisches Upgrade. Viele Mieter*innen lebten Jahrzehnte in ihrer Wohnung und verbinden mit ihr wertvolle Lebenszeit. Das Thema passt auch auf die Friedrich-Grasow-Straße 2-16 und Schleusener Straße  9-15. Denn diese Häuser sollen abgerissen und die freien Flächen im Parkquartier neu gestaltet werden. Hohenstücken wandelt sich. Häuser werden modernisiert, abgerissen und neugebaut. Auch die Veränderung steht im Mittelpunkt des Balkontheaters. Lassen Sie sich überraschen!

Nach der Aufführung können Besucher unsere Fotoausstellung u.a. vom Künstler Martin Maleschka sowie die Einsendungen von Brandenburger*innen zum Fotoaufruf des Quartiersmanagements zu besuchen. Die Fotos zeigen u.a. Stadtteilgeschichte und dokumentieren die Architektur der Platte. Seien Sie zu Gast bei einer Stadtteilgeburtstagsfeier der anderen Art. Unterstützt wird diese Veranstaltung vom Haus der Offiziere und den Mitarbeiter*innen der WBG.