Stellenausschreibung für Verwalter/in

Stellenausschreibung

Um unsere wohnungswirtschaftlichen Herausforderungen weiterhin effizient und in hoher Qualität erfüllen zu können, suchen wir für das Sachgebiet Haustechnik zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 01.07.2019, eine/n

Verwalter/in,
in Vollzeit (derzeitig 37 Wochenstunden).

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet und wird nach dem Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft vergütet.

Sie sind Immobilienkauffrau/-mann bzw. Kauffrau/Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft.

Sie verfügen über Berufserfahrung in einem Wohnungsunternehmen oder schließen in Kürze Ihre Ausbildung ab und haben den Führerschein Klasse B. Sie zeichnen sich durch eine transparente und teamorientierte Arbeitsweise aus. Den Anforderungen der dienstleistungsorientierten Tätigkeit in einer Genossenschaft stehen Sie offen gegenüber.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email, an den Vorstand der WBG Brandenburg eG, Gerhard Zapff, bewerbung@wbg-brandenburg.de oder schriftlich an WBG Brandenburg eG, Silostraße 8-10 in 14770 Brandenburg an der Havel. Bewerbungsschluss ist der 22.02.2019.

Sie verwalten gemeinsam mit einer/m Kollegin/en die Wohnungen im Bestand eines unserer 5 Haustechnikbereiche.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:        

  • Kaufmännische und technische Verwaltung der im Verantwortungsbereich liegenden Bestände unter allgemeiner Anleitung.
  • Durchführung von Sprechstunden, selbstständige Klärung von Mieteranliegen oder Aufbereitung zur Entscheidung für Sachgebietsleiter oder Vorstand, selbstständige Durchführung des diesbezüglichen Schriftverkehrs.
  • Annahme von Reparaturanliegen der Mieter, Erfassung der bei Begehungen festgestellten Mängel und Veranlassung der Beseitigung durch Beauftragung oder Mangelverfolgung bei Gewährleistung.
  • Durchsetzung der Vereinbarungen aus den Mietverträgen einschließlich der Allgemeinen Vertragsbestimmungen, des Mietrechtes und der Hausordnung, Klärung von Differenzen zwischen den Mietparteien.
  • Koordinierung des Prozess des Mieterwechsels in Abstimmung mit der Vermietung zur schnellstmöglichsten Wiederbelegung der Wohnung, Organisation und Kontrolle der Durchführung von Schönheitsreparaturen, Instandhaltungen oder Instandsetzungen.
  • Aktualisierung der objekt-, wohnungs- oder mieterbezogenen Angaben im EDV-System.
  • Erstellung eigener Übersichten zum Wohngebiet nach kaufm. und Gesichtspunkten.
  • Durchführung von Wohnungsabnahmen, Erstellung von Abnahme- und Übergabeprotokollen, Entscheidung über durchzuführende Reparaturen bzw. Erneuerung von Einrichtungsgegenständen und von Zubehör im Rahmen der betrieblichen Festlegungen.
  • Erteilung von Aufträgen an Fremdbetriebe auf Grundlage von Rahmenverträgen oder Angebotseinholungen entsprechend der betrieblichen Festlegungen, Überwachung der Ausführung der Arbeiten, Durchführung der Abnahmen sowie Kontrolle der Rechnungen und Leistungsnachweise.
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Versorgungsbetrieben, Bezirksschornsteinfegern, beauftragten Handwerksfirmen hinsichtlich notwendiger Abstimmungen und zur Information der Mieter.
  • Teilnahme an technischen, wohnungswirtschaftlichen und EDV- Weiterbildungen.