Stellenausschreibung für Sachbearbeiter/in / Immobilienkauffrau/-mann

Nachwuchs erwünscht! Aufgrund einer Schwangerschaft mit anschließender Elternzeit suchen wir für unser Sachgebiet Vermietung/Mitgliederbetreuung/Recht eine Elternzeitvertretung ab dem 01.03.2019 als

Sachbearbeiter/in Mitgliederbetreuung und -verwaltung

in Teilzeit (25 Wochenstunden).

Das Arbeitsverhältnis ist vom 01.03.2019 bis 31.05.2020 befristet und wird nach dem Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email, an den Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Brandenburg eG, Matthias Osterburg, m.osterburg@wbg-brandenburg.de oder schriftlich an Silostraße 8-10, 14770 Brandenburg. Bewerbungsschluss 11.01.2019.

Als WBG Brandenburg eG sind wir der größte Anbieter von Wohnraum in der Stadt Brandenburg. Die Nutzer der Wohnungen sind als Mitglieder gleichzeitig Anteilseigner an der Genossenschaft. Deren Mitgliederangelegenheiten zu betreuen, wird Ihre Aufgabe sein.

Dazu gehören u.a.:

  • Bestandsaufnahme, Konzeption, Einrichtung und Führen von Strukturen der genossenschaftlichen Mitgliederarbeit
  • Durchführungen von Aktionen im Rahmen der Mitgliederbetreuung, Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Genossenschaft
  • Ansprechpartner für die Mitglieder/Mieter bei finanziellen Problemen und drohendem Mietrückstand -> Ergreifung von Präventionsmaßnahmen
  • Forderungsbearbeitung ab der 2. Mahnung durch direkten Mieterkontakt
  • Aufgaben in der sozialen Betreuung (u.a. Zusammenarbeit mit Gerichtsvollziehern im Räumungsverfahren, Zusammenarbeit mit dem zuständigen Hausverwalter bei Nachbarschaftsproblemen und bei Personen mit sozialer Indikation unter Hinzuziehung der zuständigen Behörden und Einrichtungen)
  • Durchführung der Mitgliedersprechstunde

Von der Bewerberin / dem Bewerber erwarten wir:

  • eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann oder gleichwertige berufliche Qualifikation
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in folgenden Bereichen sind von Vorteil:
    • gutes Verständnis einer genossenschaftlichen Organisation
    • praktische Kenntnisse in der Mitgliederbetreuung einer Wohnungsbaugenossenschaft oder vergleichbarer mitgliedergeprägter Organisationen
    • praktische Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit Sozialleistungsträgern
    • gute Kenntnisse im Umgang mit wohnungswirtschaftlicher bzw. sonstiger ERP-Software (ggfs. notwendige Einarbeitung in die ERP-Software bieten wir an) und MS Office-Programmen
  • hohe Dienstleistungsorientierung und die Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Arbeitseinsätzen über die normale Dienstzeit hinaus, auch an Wochenenden
  • Flexibilität, gutes Zeitmanagement sowie einen transparenten und teamorientierten Arbeitsstil